Renditebooster in nur vier Wochen

 Die Fakten:

  • Rendite 17,5% in 2014 bzw. 7,5% p.a. in den letzten 10 Jahren
  • und dazu eine garantierte 100%ige Kostenrückerstattung
  • und obendrauf eine Garantieverzinsungsverdoppelung (2 x 1,25% p.a.) !

 Innerhalb von vier Wochen können Sie jede in Deutschland bestehende Kapitalanlage, egal ob es sich hierbei um eine Einmalanlage ab 10.000,- Euro handelt oder um Sparverträge mit monatlichen Raten ab 100,- Euro wie z.B. bei der Altersvorsorge üblich, auf die oben genannten Fakten kostenlos umstellen.

Einzige Bedingung: trotz jederzeitiger wöchentlicher Verfügungsmöglichkeit sollte bei Einmalanlagen ein Anlagehorizont von mindestens drei Jahren und bei Ratensparern von mindestens sieben Jahren eingehalten werden.

Die Details:

 Das Zielinvestment ist eine renommierte europäische Vermögensverwaltung, die Ihr Kapital in der mittleren Risikoklasse 3 von 5, welche die Beste für langfristige Kapitalanlagen ist, investiert. Hierbei liegt die Aktienquote bei ca. 45%. Der Rest wird in festverzinsliche Papiere investiert. Das Anlagevermögen der Vermögensverwaltung, welches derzeit ca. 8 Mrd. Euro beträgt, liegt vollständig im Sondervermögen. Somit wird es außerbilanziell gewertet und ist vor Insolvenz geschützt.

Die durch die Vermögensverwaltung entstehenden Kosten werden dem Kunden im Rahmen einer Versicherungspolice garantiert zurück erstattet. Diese Versicherungspolice wird durch eine der weltgrößten nordamerikanischen Versicherungen mit AA Bonität ausgestellt.

Dieses Versicherungsunternehmen garantiert ebenfalls in derselben Police eine Garantieverzinsung. Diese liegt derzeit um 100% über der deutschen Garantieverzinsung für Lebensversicherungen von 1,25% p.a., kann aber niemals unter 50% über dem deutschen Lebensversicherungsgarantiezins fallen.

Zudem bestehen bei Entnahme nach dem 62. Lebensjahr und einer Mindestansparzeit von 12 Jahren die bei Altersvorsorgen in Deutschland üblichen Steuervorteile, da es sich hierbei um ein von der Bafin registriertes deutsches Produkt handelt. Dieser Steuervorteil sorgt dafür, dass Sie nur 50% Ihrer angefallenen Gewinne versteuern müssen. Gerade bei langfristigen Geldanlagen liegt hier ein großer Zusatzgewinn gegenüber der Abgeltungssteuer.

Da dieses Produkt ebenso als betriebliche Altersvorsorge möglich ist, wäre hier die steuerliche Gestaltung natürlich anders.

 Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage und im Blog.

Sie können natürlich auch unser Kontaktformular nutzen, damit wir Ihnen noch offene Fragen schnellst möglich beantworten können.