Altersvorsorgezulage

Wie groß ist meine Kosteneinsparung?

Die fondsgebundene Rentenversicherung (FRV) ist eine der beliebtesten privaten als auch betrieblichen Altersvorsorgeformen in Deutschland. Der Trend zur FRV wird auch weiterhin zunehmen, da die klassische, rein festverzinsliche Lebens- oder Rentenversicherung nur etwa 1% Zinsen p.a. auf die Einlage (das sind 1,25 % p.a. vor Abzug aller Kosten) erwirtschaftet. Nur mit einer FRV sind heutzutage langfristige Renditen von 5-7% p.a. zu erwirtschaften. Auch kann man einige FRVs seit neuestem mit einer festverzinslichen Garantie kombinieren, was die Attraktivität noch erhöht.

Das Problem bei der FRV sind allerdings die teilweise extrem hohen Kosten. Hierzu zählen u.a. die Vertragsabschlußkosten (also Provisionen oder Honorare), die laufenden Bestandsprovisionen, die Gewinnbeteiligungen aber auch reine Verwaltungskosten der Versicherung. Zusätzlich kommen speziell bei einer FRV auch noch Kosten bei Kauf (ggf. sogar bei Verkauf) von Investmentanteilen, der sog. Spread, jährliche Fondsverwaltungsgebühren (TER), Agios, Vermögensverwalterentgelte etc. zum Einsatz.

Alles in allem liegen die Gesamtkosten bei einer deutschen FRV zwischen 18% bis über 32% der eingezahlten Beiträge des Kunden.

Hier genau setzt KOSTENEX an und ermöglicht dem Kunden eine vollständige Kostenrückerstattung aller bei einer FRV entstehenden Kosten.

Damit Sie einmal abschätzen können, um welche Summen es sich dabei handelt, soll die nachfolgende Tabelle einen Überblick über eine einigermaßen günstige FRV mit 30 Jahren Laufzeit und ohne Dynamik geben. Die Wertentwicklung der zugrundeliegenden Fonds wurde mit 6% p.a. Vermögensverwalterrendite angesetzt. Die marktüblichen Zuteilungssätze wurden ebenso wie Spread, jährliche Verwaltungsgebühren und Garantiegebühren berücksichtigt.

Gerne können wir Ihnen Ihren individuellen Monatsbeitrag (ab 50,- Euro) mit Laufzeiten von jeweils 25, 30, 35 oder 40 Jahren und Ihrer individuellen Wertentwicklung berechnen.

Die o.g. Tabelle geht davon aus, das etwa 25% aller in Deutschland angebotenen FRVs um bis zu 25%  günstiger liegen und 75% um bis zu 75% teurer liegen.

Wie Sie sehen können Sie mit einer Vertragsumwandlung auf volle Kostenrückerstattung ca. 15.000 bis 100.000 Euro sparen und das schon ab dem nächsten Monat !

Monatsbeitrag(in Euro) Gesamtkosten der FRV(in Euro) Ersparnis durch komplette Kostenrückerstattung(in Euro)
100,- 9.786,- 15.141,- Euro
150,- 13.344,- 23.433,- Euro
200,- 16.806,- 31.844,- Euro
250,- 20.340,- 40.166,- Euro
300,- 23.874,- 48.487,- Euro
350,- 27.408,- 56.808,- Euro
400,- 30.942,- 65.130,- Euro
450,- 34.476,- 73.451,- Euro
500,- 37.890,- 81.923,- Euro
550,- 41.412,- 90.529,- Euro
600,- 44.934,- 98.595,- Euro